Skip to Content

Aktive Wehr

Drachenbootrennen der Deveser Feuerteufel gegen Tellertaxis von Mutter Buermann

Leider fehlt hierzu noch der Beitrag!

Drachenbootrennen auf dem Maschsee 2009

Leider fehlt hier noch der Beitrag!

Besuch des Deveser Kindergarten bei der Deveser Feuerwehr

Besuch des Deveser Kindergartens 2009

Die Kindergartenkinder wurden spielerisch an das Thema Feuerwehr und Brandschutzfrüherziehung herangeführt.

Wie aus den beigefügten Bildern hervorgeht, hat es allen Teilnehmern (klein und groß) wieder sehr viel Spaß bereitet.

Als abschließenden Höhepunkt der Veranstaltung stand natürlich auch wieder eine Fahrt mit den Feuerwehrfahrzeugen auf dem Programm.

Alle Beteiligten waren einstimmig der Meinung, dass diese bereits mehrfach durchgeführte Veranstaltung, auch in Zukunft durchgeführt werden soll.

Besuch des Deveser Kindergartens

Leider fehlt hierzu noch der Beitrag!

Kart O Mania

Leider fehlt hierzu noch der Beitrag!

Kartbahn O Mania in Laatzen

Kartbahn O Mania Laatzen 2009

Als Dankeschöne für die vielen fleißigen Helfe bei den Renovierungsarbeiten der Feuerwehrschulungsräume haben sich die Kamerader zu einem besonderen Event getroffen. In der Kart-o-Menia wurde der einSieger im Kartfahren ausgefechtet. Keiner gab den Sieg schnell auf und alle hatten viel Spaß. Vielen Dank an das Ortskommando.

Besucht des Waldkindergartes bei der Freiwilligen Feuerwehr Devese

Am 11.06.2009 besuchte der Waldkindergarten die Freiwillige Feuerwehr Devese.

Maibaumklettern 2009

Leider fehlt hierzu noch der Beitrag!

Osterfeuer 2009

Osterfeuer 2009

Leider fehlt hierzu noch der Beitrag!

Die internationale Werbebranche mitten in Devese - Ein Einsatz der besonderen Art

Brandschutzwache Autohaus Rind & Gaida 2009 - 001

Die Internationale Werbebranache ist vor Ort in Devese und setzt auf die Feuerwehrbereitschaft. Ein angenehmeren Einsatz können sich die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr nicht vorstellen. Das Autohaus Rind &Gaiuda wird von der Werbebranche heimgesucht und bildet die Kulisse für einen neuen Werbespot. Einige Kameraden sind hautnah dabei.

Zur Bildergallerie

Inhalt abgleichen