Skip to Content

Aktive Wehr

112 Jahre Freiwillige Feuerwehr Harkenbleck

Spaßrallye HarkenbleckAm 17. August 2013 sind wir der Einladung zu einer Spaßrallye und einem anschließenden Fest zum 112-jährigen Bestehen der Feuerwehr Harkenbleck gefolgt und haben mit 3 Mannschaften á 9 Persoenen an der Spaßrallye teilgenommen. Eine Mannschaft wurde von der Jugendfeuerwehr gestellt, eine Gruppe bildeten die Aktiven und der Musikzug bildete ein weiteres Team.

Maibaumklettern im Feuerwehrgarten

Maibaum 2013

Wie sollte es anderes sein. Es ist der 1. Mai, die Feuerwehr hat zum traditionellen Maibaumklettern eingeladen und es ist schönes Wetter. Also alles perfekt und die eingetroffenen Gäste konnten sich bei musikalischen Klängen vom Musikzug, den am Maibaum heraufkletternden Kindern, Speisen vom Grill und Kuchenbüfett, Erfrischungsgetränken sowie an der sonnigen und geselligen Runde erfreuen.

Zweitägiger Erste Hilfelehrgang

1. Hilfe Lehrgang 2013

Am 6. und 7. April hatte das Ortskommando einen Erste Hilfe Lehrgang organisiert. 14 Kameradinnen und Kameraden nahmen an dem für 16 Stunden angesetzten Lehrgang teil.

Osterfeuer 2013

Das Osterfeuer wurde wetterbedingt in diesem Jahr am 30. März vor und in den Räumen des Feuerwehrgerätehauses durchgeführt. Trotz des kalten Wetters sind zahlreiche Gäste gekommen, um dem winterlichen Treiben zu trotzen und das Osterfeuer zu genießen. Die aufgeschütteten Äste, Sträucher und Bäume wurden trotzdem an der altbekannten Stellen durch die Jugendfeuerwehr angezündet und viele der Gäste haben auch den Weg zum Osterfeuer nicht gescheut, um einen wärmenden Blick auf die Flammen zu nehmen.

Deveser Ball 2013 in Schwarz und Weiß

Deveser Ball 2013Am 16. Februar hatten der Bürgerverein Devese e.V. und die Freiwillige Feuerwehr Devese zum jährlichen Deveser Ball eingeladen. In diesem Jahr wurde der Ball unter dem Motto "Black & White" ausgerichtet. Über 60 Teilnehmer haben sich diesem Motto angenommen und sind mit einem entsprechenden Outfit erschienen. Großartig!

Jahreshauptversammlung 2013

Jahreshauptversammlung 2013

Am 25. Januar 2012 fand in den Schulungsräumen der Feuerwehr Devese die diesjährige Jahreshauptversammlung mit etwa 70 Besuchern statt.

Traditionell begrüßte der Musikzug die Feuerwehrkameraden und Gäste. Um Punkt 19.00 Uhr eröffnete der Ortsbrandmeister Friedrich Kollrodt die Versammlung und leitete in die Berichte der einzelnen Abteilungen ein. Ein besonderes Jubiläum hat die Altersabteilung zu feiern, die nun schon seit 10 Jahren ein fester Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Devese ist. Eine Aufstellung der aktuellen Mitgliederzahlen der einzelnen Abteilungen können hier entnommen werden.

Weihnachtsmusik im Feuerwehrgarten

Weihnachstblasen im Feuerwehrgarten

Die Feuerwehr und der Musikzug haben auch in diesem Jahr  zum traditionellen Weihnachtsblasen am 23.12.2012 im Feuerwehrgarten eingeladen. Auch oder gerade weil das Wetter keine winterlichen Temperaturen lieferte, kamen viele Deveser und Gäste, um sich mit weihnachtlichen Klängen auf die Feiertage einzustellen.

Die Feuerwehr wünscht allen eine schöne Weihnachtszeit

Weihnachtskaffeetrinken der Feuerwehrfrauen

Weihnachtskaffee der Feuerwehrfrauen 2012

Wir sagen: Danke! Für das Verständnis und die Unterstützung der Mitarbeit der Partner in der Freiwilligen Feuerwehr Devese. Dazu waren die Feuerwehrfrauen wieder zum beliebten Kaffeenachmittag am 08. Dezember 2012 eingeladen. Rund 30 Frauen und Lebensgefährtinen nahmen gerne die Einladung an. Neben Kaffee und Kuchen gab es in diesem Jahr ein umfangreiches und unterhaltsames Programm.

Skat-, Knobel- und Pokerabend

Der Deveser Skat-, Knobel- und Pokerabend fand am 09. November in den Feuerwehrschulungsräumen statt. 35 Teilnehmer traffen sich zu einem kurzweiligen und gemüdlichen Spieleabend. Bei der abschließenden Preisverleihung hatten folgende Mitspieler die Qual der ersten Wahl

Die unerschrockenen Helden von Devese - Auf zum Kettensägenlehrgang

Kettensägenlehrgang 2012

Es begab sich zu der Zeit, wo normale Feuerwehrleute sich nochmal im Bett umdrehen oder ihren ersten Kaffee trinken oder für die Familie Brötchen holen. Alle Feuerwehrleute aus Devese? Nein, vier unerschrockene Helden namens Robin Ritter, Thorsten Hengstmann, Ingo Werscheck und den sehr verschlafenen Karsten Rasch begaben sich in das weitentfernte Gebirge Ith, um sich dort Ihren Motorsägenschein zu verdienen.

Inhalt abgleichen