Skip to Content

Ölspur in Devese

Am Samstagvormittag (11.11.2017) gegen 10:25 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Devese zu einer Ölspur auf dem Stadtweg alarmiert.
Die fünf Kräfte, die mit einem Fahrzeug vor Ort waren, streuten mit einem Sack Bindemittel (20 kg) die ca. 80 m lange Ölspur ab. Der Betriebshof der Stadt Hemmingen stellte Schilder auf, die vor der Verschmutzung warnen. Nach einer knappen halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
Text:
Lennart Fieguth
Stadtfeuerwehrsprecher
Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen

Lennart Fieguth (Oberfeuerwehrmann)
Stadtfeuerwehrsprecher