Skip to Content

Ausgelöste Brandmeldeanlage in Devese

Am Montag (20.03.2017) gegen 14:17 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Devese und Hemmingen-Westerfeld nach Devese an die Karoline-Herschel-Straße zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen.
Einen Brand konnten die Feuerwehrleute bei der Kontrolle vor Ort nicht feststellen, sodass die Tätigkeit der Feuerwehr sich auf das Zurückstellen der Brandmeldeanlage beschränkte.
Die beiden Ortsfeuerwehren waren mit drei Fahrzeugen und elf Kräften rund 20 Minuten im Einsatz.

Lennart Fieguth (Stadtfeuerwehrpressesprecher Freiwillige Feuerwehr Stadt Hemmingen)

Lennart Fieguth | Oberfeuerwehrmann (OFM), Stadtfeuerwehrpressesprecher | Freiwillige Feuerwehr Hemmingen | Am Hopfenberg 17, 30966 Hemmingen  | Telefon +49 176 32849669, E-Mail lennart.fieguth@outlook.com  |  www.stadtfeuerwehrhemmingen.de